Unser Gästebuch

Unser Gästebuch

Schön, daß Sie unser Gästebuch aufgeschlagen haben.

Wenn Sie selbst eine Nachricht eintragen wollen klicken Sie bitte Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster hier.

Wir haben uns über jeden Eintrag in unser Gästebuch und über jede Zuschrift vor der Einstellung des Gästebuchs am 23.01.08 sehr gefreut!   Bei veröffentlichten e-mails aus dieser frühen Zeit dieser Seiten im Netz haben wir die Empfänger anonymisiert, um die Privatsphäre der Schreiber zu schützen.

Von nun an (23.01.08) werden wir nur noch Einträge in das Gästebuch veröffentlichen.

 

Anzeige: 26 - 30 von 64.
Monika Würtz aus Lindau

sennin.moni@freent.de

Web-Site

 
Samstag, 14-11-09 10:48
Wow, seit langem mal wieder eine sehr Interesante Webseite!
Wünsche euch Glück im Gestalten euer Lebesntraum...
Ich selbst bin Sennerin und gehe z'Alp zum Hüten und Käsen im Sommer. Auch ich bin noch nicht am Ende meiner Lebens-Suche angekommen, den auch ich komme noch zu meinem Bauernhof im Westallgäu. Noch ist er nicht in Erscheinung getreten aber das wird schon noch. Also wenn jemand etwas weis....
Liebe Grüße aus dem Allgäu in die Welt hinaus
Monika

Barbara Krieger aus 57271 Hilchenbach

B.Krieger-39@gmx.de

 
Sonntag, 01-11-09 22:29
Hallo Familie Arend,

durch Zufall bin ich auf ihreInternetseite gestoßen. Ich habe mir ihren bereits verkauften Hof und die tollen Tiere angesehen, war begeistert über ihre Einstellung und ihrer bisherigen, naturnahen Landwirtschaf. Da ich der festen Überzeugung bin, dass wir in Zukunft mehr Menschen in Deutschland, die diese ökölogische Tierhaltung und Landwirtschaft überzeugt umsetzen, benötigen, macht mich ihr Verkauf traurig. Ich hoffe, sie haben einen würdigen Nachfolger gefunden und ihr neues Land Kanada weiß ihre Einstellung mehr zu schätzen. Ich wünsche ihnen alles Gute und Gottes Segen. Grüße aus dem Siegerland, Barbara Krieger

Kommentar:
Vielen Dank für die Blumen. Die Segenswünsche erwider ich gerne. Mögen den Politkern und Behörden in unserem Land durch Menschen wie Ihnen die Augen geöffnet werden.

Kanada ist leider eine Hochburg der Gentechnik es erlaubt aber auch eine wirklich artgerechte Tierhaltung, was von vielen Bauern genutzt wird. Bin mal gespannt was wir hier selbst umsetzen können, da wir den Markt noch gar nicht richtig einschätzen können bzw das was uns erzählt wird wenig Grund zum Optimismus gibt. Aber wir haben einen herrlichen Hof (dh gutes Land in einer schönen Gegend besiedelt von netten und hilfsbereiten Menschen) und der ist schließlich nur eine Leihgabe und damit auch Verpflichtung. So wollen wir uns der Aufgabe gerne stellen.


Diana Naturliebhaber aus Bayreuth

diana.aufsess@web.de

 
Sonntag, 25-10-09 21:30
So sieht unser Traum aus, den wir uns in den nächsten 10 Jahren erfüllen wollen: Ein paar Schafe und Ziegen haben wir schon. Pferde (insbesondere Kaltblüter sollen auch mal dazu kommen. Genauso wie Hühner und noch einen Hund.)
Wie kann man sowas wundervolles nur freiwillig aufgeben???
Trotzdem alles Gute!

Kommentar:
Liebe Diana!

Warum wir so etwas wundervolles aufgeben. Ganz einfach: Es kann der Frömmstes nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Behördenmenschen nicht gefällt. Ich bin nicht Don Quichote, der es auf sich nimmt, gegen Windmühlen zu kämpfen. In Deutschland entfernen wir uns immer weiter von dem was man unter einer rechtsstaatlichen Demokratie versteht und da muß man weichen, wenn man nicht gewinnen kann. Wir lieben unser Heimatland, wir haben uns in Gubitzmoos sehr wohlgefühlt, aber auch hier in unserer Wahlheimat fühlen wir uns schon sehr wohl. Leider muß der funktionierende Bauernhof erst werden, aber die Basis ist gegeben: wunderschöne fruchtbare Landschaften, freundliche, hilfsbereite Nachbarn und eine Regierung, die ihre Bürger (zumindest bisher) noch leben läßt. Was will man mehr? In ein paar Monaten werden wir sicherlich ein paar Bilder von unserem neuen Hof ins internet stellen, wenn Sie wollen kann ich Ihnen auch welche vorab zusenden.

Ganz liebe Grüße aus der kanadischen Provinz Neubraunschweig.

Armin Arend


Michael Borter aus Bujumbura Burundi (Afrika)

m_borter@yahoo.com

 
Dienstag, 29-09-09 16:57
Hallo Fam. Arend. Ich bin ein Auslandschweizer der in Burundi lebt. Jetzt ist es wieder Zeit um daheim zu kehren. Ich bin auf der suche um ein Bauernhof zu kaufen un bin auf Ihre Seite geraten. Ich wuensche Ihnen viel glueck in Canada, und wenn es da eine moeglichkeit gibt mich anzusiedeln bin ich sehr froh wenn sie mir eine Nachricht schicken.

Mit Freundlichen Gruessen Fam Borter.

Ruth D. Lal aus A-310 Zwettl

ruthdurga.lal@gmail.com

 
Mittwoch, 26-08-09 17:53
Hallo,
ich bin eine Stadtpflanze und lebe seit 4 Jahren in Österreich, im Waldviertel, sehr eingebunden in die Natur und deren Rythmen, Schönheiten, Kraft.
Ich bekomme nach und nach die Idee eines Hofes - mit Schafen, Ziegen, Eseln und biologischer Landwirtschaft. Ich suche im Augenblick einen "Lernort": einen Hof, wo ich lernen kann, was ein guter Misthaufen ist, und wie man ihn anlegt, was ein saurer, was ein basischer Boden ist und wie man aus dem einen das andere machen kann. Ich muss und will lernen mit Sense und Balkenmäher umzugehen, die Arbeiten im Frühling, im Sommer und im Herbst anzugehen.
Wer kann mir einen Tipp, einen Rat, eine Adresse geben? Bitte schreiben Sie mir, es ist mir sehr, sehr wichtig.
Danke
Ruth D. Lal

 

Das Ziel unseres Gästebuches ist eine Plattform für Kritik, Zustimmung und Anregungen zu schaffen, einen Austausch von Meinungen zu ermöglichen.  Daher ist es selbstverständlich, daß die in diesem Gästebuch widergegebenen Meinungen, nicht unserer Meinung entsprechen müssen, sie sind die Meinungen der Gäste.  Im Interesse der Meinungsbildung werden wir nur im Ausnahmefall Einträge entfernen, von unserer Auffassung abweichende Einträge also stehen lassen.

Clown am notebook

... denn wir würden uns freuen.

Zuletzt im Gästebuch

Samstag, 14-11-09 10:48

Monika Würtz:

Wow, seit langem mal wieder eine sehr Interesante Webseite! Wünsche [...]

Sonntag, 01-11-09 22:29

Barbara Krieger:

Hallo Familie Arend, durch Zufall bin ich auf ihreInternetseite [...]

Sonntag, 25-10-09 21:30

Diana Naturliebhaber:

So sieht unser Traum aus, den wir uns in den nächsten [...]

Dienstag, 29-09-09 16:57

Michael Borter:

Hallo Fam. Arend. Ich bin ein Auslandschweizer der [...]

Mittwoch, 26-08-09 17:53

Ruth D. Lal:

Hallo, ich bin eine Stadtpflanze und lebe seit 4 Jahren [...]

mehr dazu

 
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu einem der Themen unserer Website? Wir freuen uns ueber Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.
Telefon: +49 9279 9 23 444   -   E-Mail: info@bauernhof-zu-verkaufen.com
Copyright 2007-2018 Ute und Armin Arend